Barrierefreie Angebote in Markgrafenheide

barrierefrei

Barrierefreier Urlaub in Markgrafenheide

Wer auf einen Rollstuhl angewiesen ist, hat genauso ein Recht auf Urlaub und Erholung wie Menschen ohne Mobilitätseinschränkung. Allerdings müssen Menschen mit Behinderung Ihren Urlaubsaufenthalt deutlich intensiver planen, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben. Auch das Seebad Markgrafenheide hat sich in den vergangenen Jahren mehr auf die Bedürfnisse von Menschen mit Handicap eingestellt. So werden behindertengerechte Angebote, Aktivitäten und Unterkünfte stetig erweitert und ausgebaut. Viele Pensionen und Hotels bieten mittlerweile behindertengerechte Zugänge zu ihren Einrichtungen an.

„Urlaub mit Handicap“

Hier finden Sie wertvolle Tipps und Links für einen barrierefreien Urlaub in Markgrafenheide.

Servicezentrale Tourismus für Alle in Mecklenburg-Vorpommern

Informationen zu barrierefreien Urlaubs- und Serviceangeboten:
handicap-39397_640
c/o Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Tel: +49 (0)381 4030-676/ -677 | Fax: +49 (0)381 4030555
www.barrierefrei.m-vp.de | www.auf-nach-mv.de

Büro für Behindertenfragen der Hansestadt Rostock:

Kontakt: behindertenbeauftragte@rostock.de

Barrierefrei durch Rostock und Warnemünde

Öffentlicher Nahverkehr:

In der gesamten Hansestadt Rostock verkehren behindertengerechte Fahrzeuge der RSAG (Rostocker Straßenbahn AG). Sie können jeden Bus und jede Straßenbahn bequem mit dem Rollstuhl nutzen. Außerdem ist die S-Bahn zwischen Warnemünde und Rostock barrierefrei, auch fast alle Haltepunkte der S-Bahn (ausser der Haltepunkt Bramow) sind barrierefrei. Zur Überfahrt nach Warnemünde über die Warnow benutzen Sie die Fähre die für jeden Rollstuhl leicht zu befahren ist.

Barrierefreie Zugänge zum Strand in Markgrafenheide finden Sie am Strandaufgang 12 und 23

An alle, als barrierefrei gekennzeichneten Strandabschnitte, dürfen offizielle Assistenzhunde mitgenommen werden.

Broschüre „Mein Urlaub barrierefrei“ in Rostock und Warnemünde

Auf der Homepage der Hansestadt Rostock finden Sie hilfreiche Tipps, Informationen, Angebote und Broschüren zum Download für einen barrierefreien Urlaub.

 
Das Online Portal „Ohne Barrieren“ e.V.

Das Online Portal „Ohne Barrieren“ e.V.

Landesinformationssystem Barrierefreier Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern

„Ohne Barrieren“ e.V.

Für Sie sammelt „Ohne Barrieren“ e.V. barrierefreie Angebote vom Hotel bis zum Museum. In einer großen Datenbank für das gesamte Bundesland Mecklenburg-Vorpommern werden diese übersichtlicher und klar gegliedert dargestellt.

Der Verein „Ohne Barrieren“ e.V. bietet umfangreiche Angebote für nahezu jede Lebenssituation, die eine Betreuung erforderlich macht. Wir beraten Menschen mit Behinderung in allen behinderungsrelevanten Bereichen und unterstützen Sie auf ihrem individuellen Weg in ein selbstbestimmtes Leben.

 

308 total views, 1 views today