Zahlen und Fakten

headerbild-zahlen

Lage:

Foto: WIKIPEDIA / TUBS

Foto: WIKIPEDIA / TUBS

Markgrafenheide ist ein Ortsteil von Rostock und liegt im Norden von Mecklenburg-Vorpommern direkt an der Ostsee.

Markgrafenheide liegt im Norden der Hansestadt Rostock und grenzt im Westen an den Ortsteil Hohe Düne. Dort gibt es eine Autofähre über die Warnow nach Warnemünde. Der Ort ist etwa 20 Autominuten vom Rostocker Stadtzentrum entfernt. Markgrafenheide liegt unmittelbar an der Ostsee und ist ansonsten von dem Wald der Rostocker Heide umgeben. Am östlichen Ortsrand verläuft der Moorgraben, der über den Radelsee mit dem Breitling verbunden ist.

Wirtschaft:

Die Wirtschaft Markgrafenheides ist durch den Tourismus geprägt. Im Ort gibt es Hotels, Pensionen, Restaurants sowie einen Campingplatz. Der größte touristische Anbieter ist die baltic-Freizeit GmbH. In ihrem Ferienpark befinden sich neben Stellplätzen für Zelte und Wohnmobile auch Ferienhäuser und verschiedene gastronomische Einrichtungen; ebenso Minigolf-, Squash- und Tennisplätze. Pro Saison zählt der Campingplatz im Ferienpark etwa 4500 Gäste.

Zahlen:

Koordinaten: ?54° 12? N, 12° 9? O
Höhe: 3 m ü. NN
Fläche: 6,5 km²
Einwohner: 563 (31. Dez. 2011)
Eingemeindung: 9. Dezember 1924
Postleitzahl: 18146
Vorwahl: 0381

(Quelle: Wikipedia)

Geschichte und Entstehung:

Die Geschichte und Entstehung des Ortes finden Sie ausführlich auf dieser Unterseite beschrieben

239 total views, 1 views today