20
Apr-2017

Hafenrundfahrten in Warnemünde und Rostock

Entdecken Sie Warnemünde und die Hansestadt Rostock auf einer Hafenrundfahrt

Genießen Sie bei einer Fahrt über die Warnow mit einem der zahlreichen Ausflugsschiffen das Seebad Warnemünde, den Überseehafen Rostock oder die Hansestadt Rostock mal von einer ganz anderen Seite. Eine Hafenrundfahrt ist zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter ein ganz besonderes Erlebnis für Jung und Alt. Die Fahrgastschiffe verkehren in der Regel von Mitte März bis Ende Dezember mehrmals täglich. Einige Fahrgastschiffe verkehren auch während der Winterzeit, vorausgesetzt die Warnow ist Eisfrei. Die Fahrpreise variieren je nach Anbieter zwischen 9 und 15 Euro für Erwachsene (Kinder zahlen die Hälfte) bei einer Fahrzeit von ca. 1 bis 2 Stunden. Alle Hafenrundfahrten werden moderiert, die Kapitäne der Fahrgastschiffe erzählen Ihnen während der Fahrt alles Wissenswerte über die Umgebung, den Häfen, Geschichten und Daten über die Schiffe die Sie gerade kreuzen oder auch mal etwas Seemansgarn. An Bord aller Fahrgastschiffe werden Sie bewirtet, Sie können kleine Snacks, Kaffee und Kuchen oder frische Getränke bekommen.

Alle Routen und Informationen zu den Hafenrundfahrten in Warnemünde und Rostock finden Sie auf dieser Homepage zusammengefasst: www.fahrgastschifffahrt-rostock-warnemuende.de

Abfahrts- und Anlegestellen:

Warnemünde:

  • Anlegestellen am Alten Strom
  • Anlegestelle am Neuen Strom, direkt neben dem Passagierkai
  • Anleger an der Yachthafenresidenz

Rostock:

  • Stadthafen/Schnickmannstraße

Weitere Anlegestellen in Rostock und Umgebung:

  • Schnatermann
  • Hafen Markgrafenheide

raddampferUnser Tipp:

Hafenrundfahrten ab Markgrafenheide – Mit dem Raddampfer durch die Rostocker Heide

Starten Sie auf einer Tour von der Anlegestelle Markgrafenheide nach Warnemünde (oder umgekehrt) und erleben Sie dabei die Landschaftschutzgebiete Schnatermann und Rostocker Heide mal von der Wasserseite aus.

Genießen Sie bei einem Zwischenstop am „Schnatermann“ das urige Ambiente des alten Stadtbekannten Gasthofes oder erleben Sie „Natur pur“ und die gute Luft bei einem Waldspaziergang durch die Rostocker Heide. Sie haben aber auch die Möglichkeit die Tour nach Warnemünde fortzufahren, dabei durchqueren Sie den Überseehafen Rostock und erfahren vom Kapitän Interessantes und Wissenwertes über die Seefahrt. Angekommen in Warnemünde können Sie das Seebad bei einem Bummel über den Alten Strom oder zum Leuchtturm erleben. Der Ablauf der Tour liegt also ganz bei Ihnen. Um 17 Uhr geht der letzte Dampfer von Warnemünde – Liegeplätze 11 und 14 am Alten Strom – nach Markgrafenheide.

Abfahrtzeiten für die Heiderundfahrt mit dem Heckraddampfer „Schnatermann“:

  • von Markgrafenheide nach Warnemünde (mit Zwischenstop am Schnatermann): 10:00 Uhr – 13:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • von Schnatermann nach Warnemünde: 10:30 Uhr – 13:30 Uhr – 16:30 Uhr
  • von Warnemünde nach Markgrafenheide (mit Zwischenstop am Schnatermann): 11:30 Uhr – 14:30 Uhr – 17:10 Uhr
  • von Schnatermann nach Markgrafenheide: 12:15 Uhr – 15:15 Uhr – 17:40 Uhr

Haupt- und Nebensaison:

Saison ist von Ostern bis 03. Oktober.
Mai / Juni / Juli / August / September tägliche Fahrten.
April ist Montag und Freitag Ruhetag. (evtl. Ausnahmen bei Gruppenfahrten)

Fahrpreise und weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage der Warnow-Personenschifffahrt:

456 total views, 3 views today

3

 likes / 0 Kommentare
Teilen Sie diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Archiv

> <
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec